Neuheiten

Injektor Demontagesatz Mod. M9R / M9T / R9M

Zum Entfernen festsitzender Common-Rail Injektoren aus dem Zylinderkopf mittels 20 Tonnen Hohlkolben-Zylinder. Sollte der Injektor beim Ausziehvorgang an der unteren Verschraubung abreißen kann mittels zusätzlicher Zugspindeln auch der Rest der Einspritzdüse herausgezogen werden.

      Art.-Nr. 60382095 mit 20t Hydraulik Zylinder mehr Info...

      Art.-Nr. 60382105 ohne 20t Hydraulik Zylinder mehr Info...

       

       

       

      Ergänzungssätze

      MOD. M9R 12 TONNEN AUF 20 TONNEN

       

      Bei vorhandenem Injektor Demontagesatz Mod. M9R (60385095/60385105 - 12
      Tonnen)

       

      Art.-Nr. 60382115 mehr Info...

       

      MOD.SOFIM AUF MOD. M9R / M9T / R9M (20 T.)

       

      Bei vorhandenem Injektor Demontagesatz Mod.SOFIM (60385345)

       

      Art.-Nr. 60382125 mehr Info...

       

      60385050 + 60385095/105 AUF MOD. M9R / M9T / R9M (20 T.)

       

      Bei vorhandenem Einspritzdüsen Ausziehsatz „M9R Update“ (60385050)

       

      Art.-Nr. 60382120 mehr Info...

       

      MOD. M9R / M9T / R9M (20 T.) AUF MOD.SOFIM

       

      Bei vorhandenem Injektor Demontagesatz Mod. M9R / M9T / R9M (60382095)

       

      Art.-Nr. 60385350 mehr Info...

       
      Auf einen Klick..